+49 (0)6359 8003-0
Menü

Über den Tag verteilt schwankt unsere Leistungskurve. So folgt dem Hoch am Morgen nach dem Mittagessen meist ein Tief. Dabei spielt das Sonnenlicht eine wichtige Rolle, denn es gibt den äußeren Takt für den inneren Biorhythmus vor. Bei Tagungen, Seminaren oder Workshops jedoch kommen die Teilnehmer zu einem großen Teil des Tages nicht in den Genuss des natürlichen Sonnenlichts. Gleichzeitig müssen sie sich über Zeit konzentrieren.

Genau da setzt die vitaLED-Lichttechnik an, die Geschäftsführer Patrick Charlier im „Landhaus“, dem neuen Veranstaltungstrakt des Pfalzhotel Asselheim, hat einbauen lassen. Sie bietet nach Angaben des Herstellers Brumberg ein angenehmes und natürliches RGBW-Farblicht, das sich im Raum gleichmäßig verteilt. Abhängig von der Tageszeit lassen sich Lichtspektren und Lichtfarben damit so steuern, dass nichtvisuelle Beleuchtungseffekte positiv genutzt werden. Belegt wird das durch eine Studie der Fachhochschule Südwestfalen. Sie zeigte, dass sich Personen in einem mit RGBW-Farblicht beleuchteten Raum wacher und wohler fühlen als in einem „konventionell“ beleuchteten Raum.

Das Licht macht`s!

Um eine möglichst lange Konzentration während einer Tagung zu ermöglichen, regelt ein 12-Schritte-Verlauf des vitaLED den Blauanteil des Lichts. Laut Brumberg wirkt Weißlicht mit erhöhtem Blauanteil über einen begrenzten Zeitraum aktivierend auf den menschlichen Organismus. In Verbindung mit einer intelligenten Verschattungs- und Lüftungssteuerung entstünden so ideale Bedingungen für eine effektive Kommunikation. „Genau das möchten wir unseren Gästen ermöglichen, denn damit können sie Topergebnisse während einer Tagung erreichen“, bekräftigt Charlier.

Online-Buchung






Online - Gutscheine

Jetzt Gutschein online bestellen!

Bewertungen

Varta-Führer Empfehlung
Logis
Service Q
Schlemmer Atlas
Hotel.de
Zum Seitenanfang