Für unser innovatives 4-Sterne-Hotel und Restaurant an der Deutschen Weinstraße suchen wir engagierte und motivierte MitarbeiterInnen, die uns unterstützen das Pfalzhotel Asselheim zu einem unvergesslichen Ort zu machen.
Für alle Bereiche sind Höflichkeit, Herzlichkeit, Spaß am dienstleistungsorientierten Arbeiten im Team, Deutschkenntnisse, ein gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen Voraussetzung.

LUST AUF EINE AUSBILDUNG! --> Details: Siehe im unteren Teil! :-)

Unsere aktuellen Stellenangebote im Überblick:

Stand: Dezember 2019




Benefits, die auf dich im Pfalzhotel Asselheim warten:

Über deine schriftliche Bewerbung freut sich Heike Töpker per Post oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfalzhotel Asselheim GmbH & Co. KG
Holzweg 6-8
67269 Grünstadt-Asselheim

- > Oder nutze unser Online-Bewerbungsformular

Bei Fragen stehen wir auch gerne unter 06359 8003-60 zur Verfügung


 

!!! Auszubildende für das Ausbildungsjahr 2020 !!!

Wenn du gerne mit Menschen 👥 arbeitest, Abwechslung🤸‍♀️ im Alltag magst und dich die Arbeit im Hotel 🛏 🛎 🙋‍ fasziniert - dann ist die Ausbildung im Hotelfach genau das Richtige für dich ✅ 🎯

Wenn du in einen der Ausbildungsberufe hereinschnuppern magst, kannst du das gerne bei uns tun! Sprich uns einfach an und wir geben dir gerne ein paar Tage die Möglichkeit dafür!

 Deine Benefits, die auf dich im Pfalzhotel Asselheim während deiner Ausbildung erwarten:

 

Über deine schriftliche Bewerbung freut sich Heike Töpker per Post oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfalzhotel Asselheim GmbH & Co. KG
Holzweg 6-8
67269 Grünstadt-Asselheim

- > Oder nutze unser Online-Bewerbungsformular

Bei Fragen stehen wir auch gerne unter 06359 8003-60 zur Verfügung oder du kannst uns auch gerne per WhatsappWhatsapp unter 0174 7362831 anschreiben!

 



Hinweis zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Die Pfalzhotel Asselheim GmbH & Co. KG (PHA) erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt das PHA einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird vom PHA kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absage-Entscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).